Käthe Kollwitz

»…ich will wahr sein, echt und ungefärbt«
Käthe Kollwitz in allen Facetten ihres Schaffens

 

»…ich will wahr sein, echt und ungefärbt«, reflektiert Käthe Kollwitz ihr künstlerisches Schaffen in einem Tagebucheintrag an Silvester 1914. Wie aufrichtig, stark und selbstbewusst die Künstlerin dieses Lebensmotto in ihrer Arbeit umgesetzt hat, zeigt die neue Sammlungspräsentation des Käthe Kollwitz Museum Köln.

Unsere Clubschwester Hannelore Fischer zeigt in dem von ihr geleiteten Museum rund 200 Handzeichnungen, Druckgraphiken, Skulpturen und Plakate aus allen Schaffensperioden von Käthe Kollwitz.

Einzigartige Zustandsdrucke und Werkskizzen dokumentieren das ständige Ringen der Künstlerin um die ausdrucksstärksten Mittel für ihre bewegenden und zeitlos aktuellen Arbeiten.

Weitere Infos:

 




YouTubeFacebookXingInstagramPodcast
Top