Soroptimist Club Köln

Read the signs

Gewalt gegen Frauen erkennen und handeln!

Die diesjährige Kampagne unseres Clubs und von Soroptimist International Deutschland (SID) macht unter dem Motto ReadTheSigns europaweit auf die Zeichen einer toxischen Beziehung aufmerksam, um häusliche Gewalt zu verhindern und ruft zur Unterstützung der örtlichen Frauennotrufe auf.

Die jährlich stattfindenden Orange Days sind weltweit von großer Bedeutung, um auf die Gewalt an Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen. Deshalb fordert Soroptimist International Deutschland (SID) auch 2022 wieder auf: „Orange the World!“ Am 25. November, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, startet die jährlich stattfindende Initiative, die mit dem Internationalen Tag der Menschenrechte am 10.Dezember endet. Während dieser 16 Tage finden weltweit Veranstaltungen und Aktionen „in Orange“ statt.

Warum Soroptimist International?

Seit 65 Jahren eine starke Gemeinschaft in Köln!

Soroptimist International hat rund 75.000 Mitgliedern in über 3.000 Clubs weltweit. Unser Club SI International Köln ist der größte in Deutschland und wurde 1957 gegründet. Wir sind übre 50 Frauen aus unterschiedlichen Berufen, in unterschiedlichen Lebensphasen und haben ein gemeinsames Anliegen:

Wir setzen uns für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen ein. Lokal, regional, national und global. Alle Fragen der rechtlichen, sozialen und beruflichen Stellung der Frau interessieren uns. Dabei sind wir parteipolitisch und konfessionell neutral.

Ein lebendiges Clubleben ist uns sehr wichtig. Bei Ausflügen, Konzerten und Exkursionen lernen wir unterschiedliche Lebens- und Arbeitswelten von Frauen kennen. Dadurch entsteht ein wertvolles berufliches Netzwerk – in Köln und international.

Frau. Leben. Freiheit.

Die Frauen im Iran kämpfen um ihr Recht, endlich frei von staatlicher Unterdrückung und Gewalt leben zu können. Wir unterstützen die Kampagne "Frau. Leben. Freiheit."

Wir wollen unsere Kampagne schnell auf allen sozialen Netzwerken verbreiten und auf die Not der Frauen im Iran auch bei uns aufmerksam machen.

Alle Infos gibt es auf der Aktionsseite:

https://seistark-ev.de/kampagne-zur-solidaritaet-mit-frauen-im-iran

Die Aktion lebt vom Mitmachen! Das Aktionsmotiv oder ein Foto von sich und dem Motiv einfach unter #fraulebenfreiheit posten.

Danke!

 

Neuigkeiten

November: Monat der Orange Days!

Wir planen viele Aktionen zu den Orange Days - Infos hier und auf der Aktionsseite:

https://orangedays-koeln.de/

Seid gespannt und macht mit!


Weitere Neuigkeiten

Veranstaltungen

23. Nov
2022

Ausstellung „ANGST trifft MUT“

gem. Öffnungszeiten
Club Toré im
Kulturbunker Mülheim

23.11.2022 bis 10.12.2022


Weitere Veranstaltungen

Top